Kanton Bern

Kanton Bern Zur Startseite

Entwicklung beobachten und Lernen begleiten | Zyklus 1
Zur Startseite


Navigation


Login-Informationen

D.1.B EZ Hören

Handlungs-/Themenaspekt

Verstehen in monologischen Hörsituationen

Leitfragen

  • Versteht das Kind alltägliche Abläufe (z.B. Morgenritual, Aufräumen) und Aufträge?
    • Agiert und reagiert es entsprechend?
    • Sucht es sich Hilfe bei andern Kindern oder der Lehrperson?

 

  • Wie folgt es einer einfachen Erzählung?
    • Ist es aufmerksam?
    • Drückt es Emotionen aus (nonverbal, verbal)?

 

  • Wie fasst es einen kurzen Hörtext (z.B. Erzählung) zusammen?
    • Kann es bedeutsame Inhalte wiedergeben?
    • Fragt es nach, wenn es Wörter oder Wendungen nicht versteht?

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Zuhören: Mitteilungen, Erklärungen, Abläufe, Geschichten
  • Verstehen und ausführen von Aufträgen (Hörverstehen)
  • Gezielte Hörbegleitung und -unterstützung durch die Lehrperson bei Aufträgen mittels Mimik und Gestik; Segmentierung und Aufzählung; deutliche und langsame Sprache; Bilder und Piktogramme
  • Gezielte Hörvorbereitung durch die Lehrperson auf Hörtexte: Informationen über Figuren, Thema, Ort usw.
  • Fragen zu Wörtern und Wendungen
  • Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit
  • Hörecke: Hörbücher, Apps, Lieder und Geschichten CDs, aufgenommene Bilderbuchtexte durch Lehrperson, Texte von Kindern