Kanton Bern

Kanton Bern Zur Startseite

Entwicklung beobachten und Lernen begleiten | Zyklus 1
Zur Startseite


Navigation


Login-Informationen

Philosophieren

NMG.11.2 EZ Grunderfahrungen, Werte und Normen erkunden und reflektieren

Handlungs-/Themenaspekt

Philosophieren

Kompetenz

2. Die Schülerinnen und Schüler können philosophische Fragen stellen und über sie nachdenken.

Leitfragen

  • In welcher Weise macht sich das Kind Überlegungen über philosophische Fragen (z.B. Was ist Glück? Warum sind wir unterschiedlich?)?
    • Wie differenziert kann es Begriffe erklären?
    • Welche Argumente, Gegenargumente, Alternativen findet das Kind zu den Erklärungen?
    • Wie geht es auf andere Meinungen und Denkweisen ein?

 

  • Wieviel Ausdauer und Freude zeigt das Kind an philosophischen Fragen und Debatten?

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Fragen formulieren (Input: Geschichte, Bilderbuch usw.)
  • Sich über Fragen austauschen («Denkrunde»)
  • Gefühle deuten (Gefühlsbarometer, Wochenrückblick)
  • Geschichten weiterdenken/-zeichnen
  • Spiele mit Gefühlswörtern/-bildern
  • Theater spielen