Kanton Bern

Kanton Bern Zur Startseite

Entwicklung beobachten und Lernen begleiten | Zyklus 1
Zur Startseite


Navigation


Login-Informationen

NMG.1.3 Identität, Körper, Gesundheit

Handlungs-/Themenaspekt

Ernährung und Lebensmittel

Kompetenz

3. Die Schülerinnen und Schüler können Zusammenhänge von Ernährung und Wohlbefinden erkennen und erläutern.

Leitfragen

  • Nach welchen Gesichtspunkten ordnet und beschreibt das Kind Lebensmittel?
  • Wie differenziert beschreibt das Kind seine eigenen Essgewohnheiten?
  • Wo braucht es noch Hilfe und Unterstützung beim Zubereiten einer einfachen Mahlzeit (z.B. Znüni, Zvieri)? 
    • Wie geht es mit Hilfe um? 
    • Erkennt es Zusammenhänge und Abläufe in der Zubereitung?
    • Kann es mit anderen Kindern eine Arbeitsteilung vereinbaren?
    • Wie geht es mit Werkzeugen um? 
    • Wie ist die motorische Geschicklichkeit?

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Beobachtungen beim Nahrungsmittel erkennen und benennen, ordnen, ertasten, schmecken usw.
  • Eigene Essgewohnheiten erklären, zeichnen, aufschreiben und mit anderen Kindern vergleichen
  • Znüni nach Bildern/Rezept  selber zubereiten. In einer Gruppe eigenes Zvieri erfinden, planen und zubereiten