Raumlage

EZ 4 Räumliche Orientierung

Kompetenz

 

NMG.1.4 Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers

Leitfragen

  • Wie wählt und findet das Kind Orte oder Räume? – z. B. finden von oben-unten, innerhalb-ausserhalb, vor-hinten, in der Mitte, in der Ecke usw.
    • Gelingt es ihm, seine Körpermitte zu überkreuzen?
    • Kann es sich in verschiedenen Raumlagen bewegen? – z. B. beim Versteckspiel oder auf Anweisung sich vor, hinter, unter Gegenstände stellen oder setzen usw.
       
  • Wie gelingt es dem Kind Bilder in Bilderbüchern mit der Geschichte in Verbindung zu bringen?

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Beim Aufräumen nach Freispielsequenzen
  • Schatzsuche im Kindergartenraum oder Garten
  • Versteckspiel
  • Rhythmisches Zeichnen
  • Koordinative Bewegungsaufgaben mit Ball/Footbag
  • Etwas vom Regal, aus einem Schrank, unter dem Tisch holen usw.
  • Beim Erzählen von Bilderbüchern

Weiterführende Hinweise

Die Links führen zu den Kompetenzen im fachorientierten Zugang von EBLB:

BS.3.A Körperwahrnehmung
BS.3.B Darstellen und Gestalten (Bewegungskunststücke)
TTG.1.B.2 Dokumentieren und Präsentieren