Grundformen und Masse

EZ 5 Zusammenhänge und Gesetzmässigkeiten

Leitfragen

  • Welche Grundformen erkennt, unterscheidet und/oder benennt das Kind? – z. B Dreieck, Viereck, Kreis, Würfel usw.
  • Welche Messmöglichkeiten kennt das Kind? – z. B zum Messen von Grösse, Länge, Volumen, Gewicht, einer Strecke usw.?

Beobachtungsmöglichkeiten

  • Ertasten, erkennen, benennen und zuordnen von Formen wie Dreieck, Kreis, Quadrat usw.
  • Znüni vorbereiten für die übrigen Kinder: z. B gleich grosse Stücke schneiden usw.
  • Schnur in gleich lange Stück schneiden
  • Wasser gleichmässig in Becher füllen
  • ...

Weiterführende Hinweise

Die Links führen zu den Kompetenzen im fachorientierten Zugang von EBLB:

MA.2.A.3 Längen, Flächen und Volumen bestimmen und berechnen
​NMG 8.5 Räumliche Orientierung im Gelände
​TTG.2.C.1 Form